Christine Tiedge

„Tine“

 

Tanzen ist für sie kein Sport, sondern Leidenschaft!

Seit ihrem 8. Lebensjahr ist Tanzen aus Ihrem Leben nicht mehr wegzudenken.

Angefangen mit Ballett sowie Hip Hop &Jazzdance, wechselte sie im Alter von 12 Jahren

zu den Tanzstilen Standard- und Lateinamerikanische Tänze und schloss 2001 ihre Ausbildung zur Tanzlehrerin ab.

Als Mensch, der die Abwechslung liebt, entdeckte Sie im Jahr 2000 auf einem Kongress das Rollstuhltanzen

und gründete 2007 mit ihrer Kollegin Andrea Volkmann, Europas erstes Rollstuhl-Cheerleadingteam,

die Berlin CheeWhees.

Die professionelle Tanzlehrerin ist Referentin verschiedenster Workshops innerhalb Deutschlands und in den USA und Ausbilderin für die Global Professional Dance Instructor Association, offizielle Wertungsrichterin der TAF( The Actiondance Federation) sowie Dozentin für den Behindertensportverband Berlin-Brandenburg.

86 total views, 2 views today